Herzlich   willkommen   bei   den



Aktuelles:


30. Mai 2020:

VORANKÜNDIGUNG   UND   STELLUNGNAHME:

An alle Freunde der Indie Bikerz IG

Ich wende mich heute an Euch, um einmal mehr ein paar Worte zu aktuellen Entwicklungen los zu werden.
Die Indie Bikerz IG und ich beobachten mit Sorge, daß unsere sogenannten Volksvertreter sich anscheinend immer mehr in Verbotsorgien verzetteln und den Blick für das Wohl und die Freiheit ihres eigenen Volkes verlieren.
Oder es ist vielleicht sogar gewollt, was es noch schlimmer machen würde !
Mehr oder weniger geschickt werden unsere Grundrechte scheibchenweise filetiert.
Und jetzt gehen sie ganz offen gegen uns Biker und unsere Lebensart vor.
FAHRVERBOTE!!!!!!!!
Die Bikerzene war eigentlich immer relativ unpolitisch, aber wir sind nicht nur Biker.
Wir sind auch freie Menschen und Bürger in einem Land, das ganz klar in unsere verbrieften Grundrechte eingreift.
Es wird anscheinend Zeit, unserer Obrigkeit zu zeigen, daß sie nicht machen können was sie wollen.
Vor allem nicht mit uns Bikern !
Es wird Zeit öffentlich gegen diese Pläne Stellung zu beziehen.

Die Facebook Gruppe 'Fridays for Bikers', in der ich im Organisationsteam mitarbeiten darf, plant für Juli/August eine Bikerdemo in Augsburg gegen Fahrverbote für Motorräder.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele diesem Protest anschließen würden um ein Zeichen zu setzen.

Ich werde genauen Zeitpunkt und Ablauf der Demo rechtzeitig hier bekannt geben.
Geplant ist, daß wir dann gemeinsam nach Augsburg zur Demo fahren, um dort für unser schönes Franken Flagge zu zeigen.
Wenn wir spätestens jetzt nicht anfangen uns zu wehren, werden sie uns unser Hobby und somit ein großes Stück unserer Lebensart nehmen.
Teilen dieses Beitrags ist ausdrücklich erwünscht!!!!!

Klaus Hutzler
President IBIG


Hey… schön, dass Du mal reinschaust!

 

Immer rein in die gute Stube … die Mopedstiefel kannste ruhig anlassen.

 

Wenn Du uns kennst, brauchste gar nicht weiterzulesen und kannst es Dir sofort gemütlich machen. Wenn nicht, dann lass Dir vorher kurz erzählen, wofür die Family der Indie Bikerz Interessengemeinschaft seit dem 4. November 2011 unterwegs ist, nämlich um

  1.  Moped zu fahren und Spaß zu haben, nicht nur in und um Bad Berneck
  2.  mit Ehre, Respekt und Loyalität die Gemeinschaft der Biker und Bikerinnen zu stärken

  3.  soziale Projekte zu unterstützen und Gutes zu tun, wann immer es geht

Spätestens wenn Du jetzt denkst „Das sind ja sogar mehr als 3 Wünsche auf einmal. DAS geht nun WIRKLICH nicht“, wird es Zeit, dass wir uns mal kennenlernen, zusammen fahren und vielleicht gemeinsam ´'ne Hopfenkaltschale oder ´n koffeinhaltiges Heißgetränk zu uns nehmen, damit Du merkst, dass wir nicht bei „Wünschdirwas“ sind, sondern bei „Auf die Mopeds, fertig, los!“

 

So, und jetzt schau Dich ruhig um und mach´s Dir gemütlich. Ach ja... geht übrigens auch auf Facebook...  😉

Die Indie Bikerz auf



13. Januar 2020