25. Mai 2020

Hallo Kamerad, Kameradinen, Freunde und Familien,

wir die Recondo Vets MMC Germany sagen auch den verschobenen Memorial Run im September 2020 hiermit schmerzlichst ab.

Warum?

Es gibt viele Gründe, obgleich der verschobene Memorial Run erst im September sein soll, bekommen wir einfach keine Planungssicherheit.

Die Stadt Berlin stellt selbst im September noch zu viele Regeln auf ... einhalten von Mindestabständen können und werden wir nicht zusagen können, es ist der Memorial Run.

Die Kosten die im Vorfeld anfallen, können und werden wir nicht tragen können.

Teilnehmerzahl ist ungewiss, das Risiko für uns und allen Kameraden ist weder heute noch im September zu erahnen oder zu berechnen.

Der Flughafen Berlin Tegel wird voraussichtlich am 15. Juni geschlossen, das Veranstaltungsgelände ist ein Teil von TXL.

Selbst eine Verlagerung an einen anderen Ort in diesem Jahr sprengt alles was uns gerade einfällt.

Jetzt müssen wir entscheiden, alle können umbuchen oder alle Planungen jetzt noch rechtzeitig absagen.

Wir vermissen den Memorial Run genauso, aber mit Gewalt werden wir es nicht hinbekommen.

Wir als Veranstalter haben eine Verantwortung und die ist uns schon bewusst, lieber jetzt eine Absage und das beschissene Jahr ganz schnell vergehen und vergessen lassen und auf 2021 hoffen, das es besser wird.

Für 2021 ist es zumindest an einen anderen Ort, da uns jetzt schon das Gelände nicht mehr zu Verfügung steht im Jahr 2021, kein Vertrag wird in Tegel nach dem 31.12.2020 verlängert.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Muerte